Kooperationsprojekte

2016

Drohnenaufnahme von der Burg

Beleuchtung des Burgturms

Die 2014 eingerichtete Arbeitsgruppe „Lichtinstallation“, bestehend aus Stefan Herdemann, Jürgen Sander, Thomas Denning und Hajo Fritze hat als erstes Projekt die Beleuchtung des Burg-/Kirchturms umgesetzt. Mit Unterstützung eines Lichtplaners und der Fa. Haverkamp als Ausführende konnte am 11. Dezember 2016 um 18.00 Uhr im Beisein von Pastor Schütte und Samtgemeindebürgermeister Trütken die Installation mit Glockengeläut eingeschaltet werden. Den Festakt beleuchtete zuvor die Jugendfeuerwehr Fürstenau, den musikalischen Rahmen lieferte das Bläserensemble der IGS Fürstenau.

2015

Fensterbeleuchtung am Alten Rathaus

Im Jahr 2015 wurde zunächst zu Test- zwecken als erstes Projekt der Beleuch- tungsgruppe das Rundfenster mit Stadt- wappen am Alten Rathaus mit Licht in Szene gesetzt. Thomas Denning und Hajo Fritze installierten hier eine LED-Lichtanlage mit Farbwechselmöglichkeit. Nach eingehender Betrachtung von der Terrasse des Markthotels aus fiel die Entscheidung zugunsten einer grünen Ausleuchtung. Bei Dunkelheit ist diese seitdem im wohl schönsten Fenster der Stadt Fürstenau wahrzunehmen.

 

 

2014

Weihnachtsaktion Fürstenauer Tafel

Besonders gelungen war in zweifacher Hinsicht die Weihnachtsaktion für die Fürstenauer Tafel. Zum einen konnten erfolgreich Spenden zur Durchführung des Vorhabens, bedürftige Kinder mit einem Weihnachtsgeschenk zu überraschen, eingeworben werden. Zum anderen war für die Organisatorinnen die kleine Feier mit den leuchtenden Augen der Kinder ein echtes Erlebnis.

 

 

Bildnachweise:

Gruppenpuzzle: © alotofpeople / Adobe Stock

Besucherzaehler
527efb333